Mit BR-KLASSIK in die Elbphilharmonie Hamburg

Deutschland

29.04.2018 - 01.05.2018

2 tage Reisedauer
Konzertreisen Reiseart
4 Sterne Hotel
ab 1.750,- € Preis

Details zur Reise

Freundeskreis_Elbphilharmonie-logo-brklassik.jpg

BR-KLASSIK lädt Sie ein: Erleben Sie das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks in der spektakulären Architektur der Elbphilharmonie!

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks wird regelmäßig in Kritikerumfragen zu den „Top-Ten“-Orchestern der Welt gezählt. Neben zahlreichen Auftritten in München und Bayern sind ausgedehnte Konzertreisen heute wichtiger Bestandteil des Orchesteralltags. Tourneen führen das Orchester durch nahezu alle europäischen Länder, nach Asien sowie nach Nord- und Südamerika. Ein neuer und für beide Seiten äußerst glücklicher Abschnitt in der Geschichte des Symphonieorchesters hat im Oktober 2003 begonnen, als Mariss Jansons sein Amt als Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester antrat. Innerhalb kürzester Zeit ist es ihm gelungen, eine Atmosphäre höchsten künstlerischen Anspruchs und enger emotionaler Verbundenheit zu schaffen.

Ihr Reisebegleiter bei dieser Konzertreise nach Hamburg: BR-KLASSIK-Moderator Michael Atzinger

Ihre Reisestationen

Anreise und Alsterschifffahrt

Morgens Treffen mit Ihrem BR-KLASSIK-Reisebegleiter Michael Atzinger in München am Hauptbahnhof und Bahnfahrt mit dem ICE nach Hamburg. Nach Ankunft Transfer und Check-in im Luxushotel The Westin Hamburg o.ä. Lassen Sie sich von der einzigartigen Location beeindrucken. Das Hotel ist Teil der Elbphilharmonie – dem neuen Wahrzeichen der Stadt. Die Lobby bietet einen spektakulären Blick über die Stadt und den Hafen, sowie einen Einblick in die Tradition des Hauses im historischen Kaispeicherteil. Sie wohnen in 31 qm großen Deluxe Zimmern mit Blick auf die Hafen-City. Am späten Nachmittag unternehmen Sie eine Alster-Rundfahrt. Genießen Sie bei einem Glas Champagner das schöne Panorama der Stadt und den Charme der Alster. Gemeinsames Abendessen im Restaurant Hygge, im Villenviertel Flottbek gelegen.

Stadtbesichtigung – Konzertabend

Nach dem Frühstück im Hotel sehen Sie die wichtigsten Highlights der Stadt, wie z.B. das Rathaus, den Jungfernstieg, die Speicherstadt uvm. Außerdem erwartet Sie eine private, einstündige Orgelführung in der St. Michaelis Kirche durch den Kirchenmusikdirektor. Im Anschluss daran besuchen Sie die Mittagsandacht mit Orgelkonzert. Danach setzen wir die Stadtrundfahrt fort. Rückkehr im Hotel gegen 14:00 Uhr. Der Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Gegen 18 Uhr Abendessen im Restaurant Carls gegenüber der Elbphilharmonie. Dann erwartet Sie der Höhepunkt dieser Reise. Genießen Sie zunächst ein Glas Champagner, bevor es dann in den Großen Saal der einzigartigen Elbphilharmonie geht.

Ausflug nach Blankenese und Rückfahrt

Nach dem Frühstück Fahrt nach Blankenese entlang der Elbchaussee mit herrlichen Villen und Landhäusern, die sich wie Perlen aufreihen, immer wieder mit herrlichem Blick auf den Elbstrom. Spaziergang durch das berühmte Treppenviertel. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung Transfer zum Hamburger Hbf und Rückfahrt mit dem ICE nach München.