Rom - Ewige Stadt

Italien

29.02.2020 - 05.03.2020

Präsentiert von Bayern 2 Präsentiert von

Details zur Reise

29.02.2019 - 05.03.2020: Rom - Ewige Stadt © Pixabay

Einblicke – Hintergründe – Führungen
Mit Bayern 2 nach Rom

Auf vielfachen Wunsch wiederholt BRreisen seine legendäre Rom-Hörerreise, die Einblicke "hinter die Mauern des Vatikans" ermöglicht.
Das Zentrum der katholischen Christenheit zieht seit jeher Gläubige und Kunstliebhaber in seinen Bann. Die Stadt selbst beeindruckt mit besonderem Flair und der überwältigenden Fülle von antiken Bauwerken aus altrömischer Zeit. Begleitet und unterstützt wird diese besondere Reise von Experten der Bayern 2-Redaktion "Religion und Orientierung". Auf diese Weise erhalten Sie besondere und exklusive Einblicke, z. B. bei einem Besuch des BR/ARD-Studios in Rom und bei Führungen durch die Sixtinische Kapelle und die Gärten von Castel Gandolfo.

Ihre Reisestationen

München - Rom

Vormittags Flug mit Lufthansa von München nach Rom. Nach dem Transfer in die Stadt erhalten Sie bei einer Führung einen ersten Überblick. Sie sehen die Piazza Barberini, die Spanische Treppe, den weltberühmten Trevibrunnen, das Pantheon, eines der besterhaltenen Bauwerke der römischen Antike, und die wunderschöne Piazza Navonna mit dem "Vier-Flüsse-Brunnen".
Am Nachmittag erreichen Sie Ihr 3***Superior Hotel im Herzen Roms. Abendessen und Übernachtung im Hotel Nord Nuova Roma.

Heilige Messe & Christliches Rom

Fahrt mit der U-Bahn zum Petersdom und Möglichkeit, am Hochamt in St. Peter teilzunehmen. Sollte der Papst in Rom anwesend sein, können Sie danach auf dem Petersplatz am Angelusgebet teilnehmen. Am Nachmittag lernen Sie das antike Rom kennen. Ihre Besichtigung beginnt mit dem Kapitol, das die Macht des antiken Rom symbolisierte. Dann folgt das Forum Romanum, das Zentrum der antiken Stadt. Weiter geht es zum Kolosseum (Außenbesichtigung), wo die Gladiatorenkämpfe stattfanden, und zu den Kaiserforen mit der Trajan Säule. Danach besichtigen Sie die zweitgrößte Kirche Roms – St. Paul – mit den Papstporträts und dem Kreuzgang aus dem 13. Jh.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Nord Nuova Roma.

Peterskirche - Vatikanische Museen - Cimitero Acattolico - Aventin

Nach dem Frühstück Besichtigung der Peterskirche, der größten Basilika der Weltchristenheit mit seiner berühmten Kuppel von Michelangelo, der Piazza San Pietro und der Platzanlage Berninis.
Anschließend Besuch der Vatikanischen Museen mit den Werken Raffaels und der weltberühmten Sixtinischen Kapelle.
Mittagessen in einem lokalen Restaurant.
Dann Fahrt zum Cimitero Acattolico, ein protestantischer Friedhof und zugleich einer der berühmtesten Friedhöfe Roms. Er wurde im Jahr 1821 offiziell eingerichtet, um dort Ausländer bestatten zu können, die keine katholischen Glaubensanhänger waren.
Weiter geht es auf den Aventin, den südlichsten der sieben Hügel, auf denen das antike Rom erbaut wurde. Dort besuchen Sie u.a. den Palast des Malteser-Ordens.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Nord Nuova Roma.

Ausflug Assisi

Assisi ist die berühmteste Stadt Umbriens und Geburtsstadt des hl. Franziskus, nach dem sich der derzeitige Papst benannt hat. Sie liegt eingebettet in den Ausläufern des Subasio-Berges (1.290m) und bietet bezaubernde Einblicke in die mittelalterlichen Gässchen und überraschende Zeugnisse der Römerzeit. Unumstrittener Höhepunkt der Besichtigung ist die imponierende Basilika des hl. Franziskus – ein fundamentales Gebäude, das die Stadtstruktur beherrscht und von größter Bedeutung für die italienische Kunstgeschichte überhaupt ist. Beeindruckende architektonische Formen umfassen wie ein Schrein unschätzbare Kunstwerke, die jeden Besucher auf seinem künstlerischen und spirituellen Rundgang begleiten.
Mittagessen unterwegs.
Während des Rundgangs werden auch der Minervatempel, die Kathedrale San Rufino sowie die Basilika der hl. Klara besichtigt. Abendessen und Übernachtung im Hotel Nord Nuova Roma.

Papstausdienz - Besuch BR/ARD-Studio - Christliches Rom

Der heutige Tag beginnt mit einer Generalaudienz auf dem Petersplatz bei Papst Franziskus, dem Höhepunkt jedes Vatikanbesuchs (bei Anwe-senheit des Papstes).
Unter fachkundiger Leitung besuchen Sie anschließend als Hörer des Bayerischen Rundfunks das römische ARD-Hauptstadtstudio. Mittagessen in einem Restaurant.   
Am Nachmittag lernen Sie weitere Aspekte des christlichen Rom kennen. Sie besichtigen zwei der drei Hauptkirchen des Vatikans (eine, St. Paul, haben Sie schon am 3. Tag kennen gelernt): Im Inneren der Kirche Santa Maria Maggiore aus dem 5. Jahrhundert befinden sich wunderschöne Mosaiken. Dann besuchen Sie San Giovanni in Laterano, die Bischofskirche des Papstes, die neben dem Palazzo del Laterano liegt und ehemalige Residenz der Päpste ist.
Abendessen und Übernachtung im Hotel Nord Nuova Roma.

Albaner Berge - Castel Gandolfo - München

Ganztägiger Ausflug in die Albaner Berge mit ihren zahlreichen malerischen Orten mittelalterlichen Ursprungs. Besichtigung von Castel Gandolfo, der Sommerresidenz des Papstes, und Spaziergang durch die Gärten.
Dann geht es weiter nach Ariccia, Rocca di Papa und schließlich nach Frascati. Hier besichtigen Sie ein Weingut, essen zu Mittag und probieren natürlich auch die lokalen Köstlichkeiten.
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen von Rom und Rückflug am Abend mit Lufthansa nach München.
*** Ende der Reise ***

ALLE TAGE ANZEIGEN