Details zur Reise

Schlösserromantik in der Pflanz (Bild: Pixabay)

Die Südliche Weinstraße – schon im Namen steckt das Lebensgefühl der Pfalz. Mit ihren lieblichen Weinbergen, einer lebendigen Geschichte und einer sehr feinen Regionalküche mit prächtigen Weinen lädt die „Toskana Deutschlands“ zum Erkunden ein. Schon den bayerischen
König Ludwig I zog es hierher, in die „schönste Quadratmeile meines Reiches“, wie er feststellte. Hier ließ er sein Schloss, die Villa Ludwigshöhe, errichten. Dabei lehnte er es strikt ab, einen Park anzulegen, mit der Begründung „um mich herum ist Park genug“. Freuen
Sie sich auf diese Exklusivreise mit Gabriele Moock als geplante Reiseleiterin, die Ihnen gerne ihre Heimat und die Besonderheiten dieser Region vorstellen wird.