"Wir in Bayern"-Tagestour mit Brigitte Goss

Deutschland

30.03.2020 - 30.03.2020

Details zur Reise

30.03.2020: "Wir in Bayern"-Tagestour mit Brigitte Goss © Lisa-Marie Kaspar

Zu Besuch bei den Fränkischen Osterbrunnen

Sie sind eine der schönsten Traditionen des Frankenlandes: die Osterbrunnen. Seine stärkste Ausprägung hat dieses Brauchtum in der Fränkischen Schweiz, wo zur Osterzeit in rund 200 Orten Brunnen mit Tausenden buntbemalten Eiern, Blumen, Kränzen und Girlanden geschmückt sind. Hier wollen wir uns bei einer Rundfahrt auf die Spuren des farbenfrohen Brauchs begeben. Sein Ursprung liegt vor allem in der Bedeutung des Wassers als lebensspendendem Element. Gerade dem Osterwasser wurde magische Wirkung nachgesagt.

Brigitte Goss begleitet die Tagesfahrt. Auf der Rückfahrt besuchen wir in Nürnberg das Café Beer. "Wir in Bayern"-Konditormeister Martin Rößler freut sich auf den Besuch: "Ich werde jedem eine kleine Kostprobe der Torte geben, die ich eine Woche später bei ‚Wir in Bayern‘ backen werde!"

Brigitte Goss, Gartenexpertin von "Wir in Bayern", wird die Tagesfahrt begleiten. "Mein rollendes ´R´ verrät mich überall, ich bin in Mittelfranken, in Eysölden/Thalmässing, aufgewachsen. An Bayern gefallen mir besonders die schönen Landschaften und der hohe Stellenwert des Naturschutzes."

Ihre Reisestationen

Programm

07.00 Uhr:       Abfahrt des Busses am Service-Foyer des Münchner Funkhauses (Ecke Arnulfstr. / Hopfenstr.)
09.15 Uhr:       Abfahrt des Busses in Nürnberg (U-Bahnstation Herrenhütte)
11.45 Uhr:       Besichtigung der Osterbrunnen in Obertrubach, Pottenstein und Ebermannstadt
12.15 Uhr:       Mittagessen mit fränkischen Spezialitäten (inklusive)
15.00 Uhr:       Besuch im Café Beer, Nürnberg. (Kaffee und Kuchen inklusive)
ca. 19.30 Uhr: Geplante Ankunft am BR-Funkhaus