Hamburg

Deutschland

01.05.2020 - 03.05.2020

Präsentiert von BR Chor Präsentiert von

Details zur Reise

01.05. - 03.05. 2020: Hamburg © Hans van der Woerd

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks wird regelmäßig in Kritikerumfragen zu den "Top-Ten"-Orchestern der Welt gezählt. Neben zahlreichen Auftritten in München und Bayern sind ausgedehnte Konzertreisen heute wichtiger Bestandteil des Orchesteralltags. Tourneen führen das Orchester durch nahezu alle europäischen Länder, nach Asien sowie nach Nord- und Südamerika. Seit 2003 setzte Mariss Jansons als Chefdirigent Maßstäbe. Viele namhafte Gastdirigenten haben das Orchester geprägt, unter ihnen Yannick Nézet-Séguin. Zahlreiche Auszeichnungen dokumentieren den festen Platz des BRSO unter den internationalen Spitzenorchestern.

Der Chor des Bayerischen Rundfunks gilt als Ensemble von weltweitem Renommee.
Das Gastspiel in Hamburg ist ein Highlight und wird mit großer Spannung erwartet.

Ihre Reisestationen

Anreise, Stadtrundfahrt und Orgelführung

Treffen mit Ihrem BR-Reisebegleiter am Flughafen München und Lufthansa-Flug nach Hamburg (voraussichtliche Flugzeiten  11:15 – 12:30 Uhr). Nach Ankunft Treffen mit der örtlichen Reiseleiterin und Stadtrundfahrt. Wir zeigen Ihnen die Highlights von Hamburg. An den Landungsbrücken haben Sie etwas Zeit zur freien Verfügung für einen kleinen Imbiss, z. B. ein Fischbrötchen an "Brücke 10". Anschließend exklusive Orgelführung durch den Kirchenmusikdirektor in der St. Jacobi Kirche. Sie hören einige Klangbeispiele und erhalten Erläuterungen zur Geschichte der Orgel. Die Jacobi-Orgel enthält die umfangreichste Sammlung von originalen Pfeifen aus der Zeit vor 1700, die in einem einzigen Instrument versammelt ist. Danach Check-in im 4*plus-Designhotel Le Méridien o. ä., direkt an der Außenalster gelegen. Gemeinsames Abendessen im Restaurant Heritage auf dem Dach des Le Méridien Hotels. Genießen Sie einen einzigartigen Blick auf die Alster und das Stadtzentrum von Hamburg sowie eine exzellente Küche.

Stadtbesichtigung, Alsterschifffahrt und abends Konzert

Nach dem Frühstück setzen wir unsere Stadtbesichtigung fort. Genießen Sie anschließend eine exklusive Schifffahrt auf der Alster. Im Anschluss daran besuchen Sie die Mittagsandacht mit Orgelkonzert in der St. Michaelis Kirche. Der heutige Nachmittag steht zu Ihrer freien Verfügung. Nach einem gemeinsamen Abendessen im Restaurant Carls können Sie zunächst von der Plaza der einzigartigen Elbphilharmonie den wunderschönen Panoramablick auf die Elbe und die Landungsbrücken genießen.

Anschließend erwartet Sie der musikalische Höhepunkt unserer Hamburg Reise: Das Konzert mit dem Chor und dem Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter der Leitung von Yannick Nézet-Séguin im Großen Saal der Elbphilharmonie.

SAMSTAG 02.05. 2020
Elbphilharmonie, 20 Uhr

YANNICK NÉZET-SÉGUIN
Dirigent

CAROLYN SAMPSON
Sopran

FRANCIS POULENC
Stabat mater

SERGEJ RACHMANINOW
Symphonie Nr. 3 a-Moll, op. 44

SYMPHONIEORCHESTER UND CHOR DES BAYERISCHEN RUNDFUNKS

Fischmarkt, Komponistenquartier und Heimflug

Ganz früh heute Morgen, noch vor dem Frühstück, besuchen wir eine Hamburger Institution: den weltberühmten Fischmarkt. Hier treffen Nachtschwärmer, die gerade noch auf der Reeperbahn gefeiert haben auf Frühaufsteher, die sich das sonntägliche Schauspiel nicht entgehen lassen wollen. Genießen Sie das bunte Treiben in der historischen Fischauktionshalle. Anschließend Rückkehr zum Hotel, Frühstück und Check-out. Hamburg besitzt eine einzigartige Musiktradition. Bedeutende Komponisten haben hier gewirkt oder wurden hier geboren. Das durch bürgerschaftliches Engagement getragene Komponistenquartier im Herzen Hamburgs lässt uns heute hinter die Kulissen schauen. Wer waren die musikalischen Akteure? Wie lebten sie? Unter welchen Bedingungen arbeiteten sie? Wie entstanden ihre Kompositionen? Wie klingt ihre Musik? Klangbeispiele auf historischen Instrumenten und eine interessante Führung erwarten Sie. Nach etwas Zeit zur freien Verfügung für ein fakultatives Mittagessen fahren wir in den Hamburger Westen, vorbei an wunderschönen Villen. Nach einem gemütlichen Spaziergang durch das Treppenviertel Transfer zum Flughafen und Lufthansa-Rückflug nach München (voraussichtliche Flugzeiten 19:15 – 20:30 Uhr).

Ende der Reise