Konzertreise nach London

Großbritannien

24.01.2019 - 27.01.2019

3 tage Reisedauer
Konzertreisen Reiseart
4 Sterne Hotel
ab 1.775,- € Preis

Details zur Reise

Damrau_Tanja Niemann.jpg

Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks wird regelmäßig in Kritikerumfragen zu den „Top-Ten“-Orchestern der Welt gezählt. Neben zahlreichen Auftritten in München und Bayern sind ausgedehnte Konzertreisen heute wichtiger Bestandteil des Orchesteralltags. Tourneen führen das Orchester durch nahezu alle europäischen Länder, nach Asien sowie nach Nord- und Südamerika. Ein neuer und für beide Seiten äußerst glücklicher Abschnitt in der Geschichte des Symphonieorchesters hat im Oktober 2003 begonnen, als Mariss Jansons sein Amt als Chefdirigent von Chor und Symphonieorchester antrat. Innerhalb kürzester Zeit ist es ihm gelungen, eine Atmosphäre höchsten künstlerischen Anspruchs und enger emotionaler Verbundenheit zu schaffen. Außerdem haben viele renommierte Gastdirigenten das Orchester in der Vergangenheit nachhaltig geprägt. Heute sind z.B. Riccardo Muti, Sir Simon Rattle, Andris Nelsons, Bernard Haitink oder Sir John Eliot Gardiner wichtige Partner, die regelmäßig in München am Pult stehen.

Ihre Reisestationen

Flug, Afternoon Tea und die Highlights von London

Vormittags Treffen mit Ihrem BR-Reisebegleiter am Flughafen München und Lufthansa-Flug nach London (vorauss. Flugzeiten 11:50–13:00 Uhr). Nach Ankunft Begrüßung durch den örtlichen Reiseleiter und Fahrt in die Innenstadt zu einem traditionellen englischen Afternoon Tea. Bei einer Orientierungsfahrt sehen Sie anschließend die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Londons, wie z.B. Trafalgar Square, Buckingham Palace uvm. Danach Check-in im 4*-Hotel Park Plaza Westminster Bridge o.ä. (Studio Zimmer). Das Hotel liegt nur 500 Meter vom House of Parliament entfernt und bietet wunderschöne Ausblicke auf die Themse und den Big Ben. Sie wohnen in großen und stilvoll eingerichteten Studio-Zimmern. Danach haben wir uns für das erste Abendessen etwas ganz Besonderes überlegt, wenn Sie möchten. Genießen Sie während einer fakultativen Dinner Cruise auf der Themse atem- beraubende Ausblicke auf das nächtliche London.

Besichtigung St. Paul’s Cathedral, Backstage Besuch Royal Opera House und Chor-Konzert

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen Sie die beeindruckende St. Paul’s Cathedral, eine prächtige Barockkirche, die vom Architekten Sir Christopher Wren entworfen wurde. Unser Besuch beinhaltet auch den Aufstieg zur Whispering Gallery. Genießen Sie einen atemberaubenden Panoramablick über London von der Spitze der Kuppel aus. Tauchen Sie danach in die Musikgeschichte Londons ein. Sie besuchen das Royal Opera House in Covent Garden, die „Königin“ unter den Opernhäusern, und das bedeutendste seiner Art in Großbritannien. Anschließend Freizeit in Covent Garden für einen kleinen Mittagssnack. Gegen 16 Uhr erwartet uns eines der berühmten Chor-Konzerte, voraussichtlich in Westminster Abbey. Der heutige Abend steht zu Ihrer freien Verfügung.

Besichtigung der Royal Albert Hall und abends Konzert

Nach dem Frühstück blicken Sie hinter die Kulissen der berühmten Royal Albert Hall. Sie wurde 1871 eröffnet und zählt heute zu den prestigeträchtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Gegen Mittag Rückkehr im Hotel und Freizeit am Nachmittag. Nach einem frühen Abendessen erwartet Sie dann der Höhepunkt unserer Reise – das Konzert in der Barbican Hall.

Freizeit und Heimflug

Nach dem Frühstück können Sie den heutigen Vormittag ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Lufthansa-Rückflug nach München (vorauss. Flugzeiten 16:50 – 19:35 Uhr).

ALLE TAGE ANZEIGEN