Konzertreise nach Florenz und Verona

Italien

26.05.2019 - 30.05.2019

4 tage Reisedauer
Konzertreisen Reiseart
4 Sterne Hotel
ab 1.995,- € Preis

Details zur Reise

Riccardo Muti

Am 28.05. tritt der weltberühmte Chor des BR unter dem Dirigat von Riccardo Muti in Florenz auf. Auf dem Programm steht eine Messe von Giovanni Paisiello, die Maestro Muti besonders am Herzen liegt.

Zu diesem italienischen Musikhighlight haben wir diese schöne Konzertreise organisiert, die uns nicht nur in die Kunstmetropole Florenz, sondern auch nach Verona führt.

Ihre Reisestationen

Busfahrt nach Florenz (ca. 650 km)

Morgens Treffen mit Ihrem BR-Reisebegleiter in München am Funkhaus des BR und Busfahrt nach Florenz, die Wiege der Renaissance und eine der großen Kunst-Metropolen der Welt. Nach Ankunft Check-in im 4*-Grand Hotel Cavour o. ä., im Zentrum der Stadt gelegen. Genießen Sie die paradiesische Aussicht auf die Stadt von der Hotelterrasse aus. Gemeinsames Abendessen.

Im Herzen von Florenz und auf den Spuren der Medici

Unternehmen Sie nach dem Frühstück einen Spaziergang zu den besonderen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Am heutigen Vormittag wandeln wir auf den Spuren der Medici. Sie sehen u. a. die San Lorenzo Kirche, den Palazzo Medici Riccardi sowie die Kirche San Marco mit der historischen Orgel. Nach einem gemeinsamen Mittagessen geht es weiter in das historische Zentrum mit Dom, Piazza Signoria sowie Palazzo Vecchio, das Hauptsymbol der bürgerlichen Macht der Stadt Florenz. Genießen Sie den traumhaften Blick von der Ponte Vecchio aus. Der Abend steht zur freien Verfügung.

Der Stolz Italiens – die Uffizien

Heute Vormittag besuchen Sie eines der berühmtesten Museen der Welt, die Uffizien, weltweit bekannt für seine herausragenden Sammlungen antiker Skulpturen und Gemälde vom Mittelalter bis zur Moderne. Bestaunen Sie Werke von Michelangelo, Botticelli und Raffael. Freizeit am heutigen Nachmittag für eigene Erkundungen. Nach einem frühen Abendessen erwartet Sie dann das Highlight dieser Reise. Das Konzert im Teatro del Maggio Musicale in Florenz.

Teatro del Maggio Musicale, 20.00 Uhr
Chor des Bayerischen Rundfunks
Orchestra Giovanile Luigi Cherubini
Riccardo Muti Leitung

Giovanni Paisello
Missa defunctorum c-Moll für Soli, Doppelchor und Orchester

Palazzo Pitti, Boboli-Garten und Weiterfahrt nach Verona

Nach dem Frühstück steht die Besichtigung des Palazzo Pitti auf unserem Programm – eines der größten architektonischen Monumente in Florenz. Er wurde 1457 für die Familie Pitti erbaut und beherbergt eine der wichtigsten Museen von Florenz. Schlendern Sie anschließend durch den Boboli-Garten, den bekanntesten Garten der Stadt. Er stellt eines der ersten und bedeutendsten Beispiele eines "italienischen Gartens" dar, und war Inspirationsquelle für viele europäische Höfe. Gegen Mittag
treten wir die Rückfahrt in Richtung Verona an. Nach Ankunft Check-in im 4*-Hotel San Pietro o. ä.

Stadtbesichtigung Verona und Heimfahrt (ca. 420 km)

Auf der Rückreise nach München lassen wir uns noch von der wunderschönen Stadt Verona verzaubern. Erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte von Shakespeares Romeo und Julia. Wir sehen die Arena und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Antike Paläste, Plätze, Brücken und wunderschöne Kirchen können überall in der Stadt bewundert werden. Gegen Mittag treten wir die Heimfahrt nach München an.

Ende der Reise

ALLE TAGE ANZEIGEN