Über BRreisen

Fern der Heimat – nah am Programm: Unter diesem Motto können Hörer und Zuschauer mit den BRreisen nicht nur die Welt kennen lernen, sondern auch den Programmen immer ein Stück näherkommen.

 

Das Konzept ist seit vielen Jahren bewährt. Neben einem fachkundigen Vor-Ort-Reiseleiter werden die Reisegäste zusätzlich von einem Reisebegleiter aus dem BR betreut. Wer mit BRreisen unterwegs ist, kann sich von Beginn an entspannt zurücklehnen. Mit ausgewählten Reiseagentur-Partnern und einer 20-jährigen Erfahrung garantieren die BRreisen beste Qualität und Organisation.

 

Das gilt für Konzertreisen, die die Gastspiele des Symphonieorchesters des Bayerischen Rundfunks begleiten, ebenso wie für Wanderreisen mit dem Bayern 1-Rucksackradio oder für große Radlkreuzfahrten, wo sich die Fan-Gemeinde der BR-Radltour wiedertrifft.

 

Egal, wohin es geht, die Reisegruppe hat ein einigendes Band: das gemeinsame Interesse für den Bayerischen Rundfunk. „BR-Globetrotter“ verstehen sich auf Anhieb und finden schnell Kontakt. Jede Reise wird so zur Keimzelle einer BR-Community.